/Ratgeber
Ratgeber2019-08-29T13:08:16+00:00

Ratgeber

Was ist Skoliose?

3. September 2019|

Skoliose ist eine Erkrankung der Wirbelsäule, bei der sich diese seitlich verkrümmt. Oftmals sind auch die Wirbelkörper verdreht. Leichte Formen können mit Physiotherapie und speziellem Korsett behandelt werden. Bei schweren Fällen ist oftmals ein operativer Eingriff von Nöten.

Was ist Thrombose?

27. August 2019|

Bei einer Thrombose bildet sich ein Blutgerinnsel, lateinisch Thrombus (Bluttropf). Entgegen einer weitverbreiteten Meinung können Thrombosen in allen Blutgefäßen auftreten und nicht nur in den Beinvenen. Venenthrombosen, auch Phlebothrombosen genannt, treten im Gegensatz zu arteriellen Thrombosen jedoch deutlich häufiger auf.